Rochade in intercycle's Verkaufs-Team

Rochade in intercycle's Verkaufs-Team

In der intercycle Verkaufsmannschaft der Fahrrad Abteilung kommt es zum Jahresbeginn zu einer Rochade im Bereich der Verkaufsleitung sowie Verkaufsregionen. Welche Auswirkungen diese Rochaden für die betroffene Händler haben werden, kommunizieren wir Ende Februar 2021 ausführlich. Bis zu diesem Zeitpunkt stehen die bisherigen, bekannten Kontakte oder das intercycle Backoffice-Team uneingeschränkt zur Verfügung.

Neuer Verkaufsleiter Fahrrad

Lars Hess, der seit Juli 2019 als Kundenberater bei der intercycle ag tätig ist, übernimmt per sofort die Verkaufsleitung der Fahrrad Abteilung. Lars tritt aufgrund seiner fundierten Fach- und Branchenkenntnisse in die Fusstapfen von Thomas Hochstrasser, der die Firma intercycle nach knapp einem Jahr bereits wieder verlassen hat. Lars Hess ist selber passionierter Fahrradfahrer und freut sich, zusammen mit seinem neu formierten Verkaufsteam, die künftigen Herausforderungen anzugehen.

>> Über die Nachfolge-Regelung von Lars Hess Zuständigkeitsgebiet (Regionen LU | AG | GL | ZG | SH | SZ | OW | NW | UR) informieren wir Ende Februar ausführlich. Bis dahin steht Lars seinen bisherigen Kunden als primärer Ansprechpartner weiter zur Verfügung.

Kundenberater Region BE | SO | BS | BL | VS (De) | FR (De)

Nach langjährigen Tätigkeiten im Dienste der intercycle ag verlässt Daniel Jaun auf eigenen Wunsch die Firma per Ende Februar 2021, um innerhalb der Branche eine neue Herausforderung anzunehmen. An seine Stelle tritt per 1. März 2021 Marco Nydegger. Der 35-jährige Berner war zuletzt Filialleiter der Veloplus-Filiale Ostermundigen. Zuvor arbeitete der gelernte Fahrrad- und Motorradmechaniker während knapp 12 Jahren unter anderem als Werkstattleiter bei Velogfeller in Köniz. In seiner Freizeit ist der Familienvater ein leidenschaftlicher Biker, Rennradfahrer & Skifahrer.

Back to top