Red Bull DIY – Baue mit René Wildhaber am Flumserberg!

Red Bull DIY – Baue mit René Wildhaber am Flumserberg!

Der neue Trailabschnitt wird kreativ gebaut

Flumserberg, 11.06.2020/rw: «Build and Ride» hiess ein Red Bull Projekt in den frühen 00er Jahren. René Wildhaber, Tarek Rasouli, Janez Grasic und weitere Mountainbike-Cracks bauten während einem Tag kleine Trailabschnitte – diese wurden dann am Abend gemeinsam befahren. Seither ist René Wildhaber vom Trailbau begeistert. Nun lanciert Wildhaber sein eigenes Projekt mit dem Ziel während drei Samstagen am BikerBerg Flumserberg einen kreativen Trailabschnitt auf dem BikerTrail RedFox zu bauen.



René Wildhaber’s neues Projekt heisst «Red Bull Do It Yourself»
Nachdem René Wildhaber – mehr als 20 Jahre – mit seinem Bike für Rennen, Foto- und Filmshootings alle Kontinente bereist hat, ist er zurück in seiner Heimat am Flumserberg. Da konnte er sich seinen lang gehegten Traum erfüllen: die Mitentwicklung des Projektes «BikerBerg Flumserberg» - einer ganzheitlichen Infrastruktur für Mountainbiker. Eröffnet wurde der erste Trail im Jahr 2016. Nun wird René Wildhaber mit interessierten Bike-Enthusiasten einen neuen Trailabschnitt erstellen, welcher am 22. August 2020 anlässlich des BikerFestivals Flumserberg eröffnet wird. «Ich freue mich mit vereinten Kräften einen kreativen Trailabschnitt zu erstellen», sagt René Wildhaber.



Unterstützung von der Mountainbike-Kompetenzstelle
Biker lieben gute Trails. Dafür legt auch manch ein Biker selbst Hand an, baut einen Sprung oder räumt Fallholz aus einem Wanderweg. Erlaubt ist dies oftmals nicht und kann zu Problemen führen, deshalb wird das Projekt auch von der Mountainbike-Kompetenzstelle – dem BikerNetzwerk – unterstützt. Sie werden spannende Inputs zur Routenentwicklung liefern. Mit ihrem aktuellen Projekt #Wägmacher engagieren sie sich derzeit auch für die Organisation des Unterhalts für Mountainbike-Routen in der Ferienregion Heidiland.



Tipps, Tricks und attraktive Goodies
Bewerben können sich Interessierte unter www.renewildhaber.ch und mit etwas Glück erhalten die Auserwählten nebst einer coolen, beflügelnden Zeit, Tipps und Tricks zum Trailbau, ein exklusives Wildi-Trailtool im Wert von CHF 300 und eine BikerBerg-Sommersaisonkarte. An drei Samstagen wird gemeinsam gebaut und an der Eröffnung gefeiert. Die Namen der Mitwirkenden werden beim DIY-Eingangstor angebracht.



Opening mit Extras für alle
Am Eröffnungstag wird auch der österreichische Red Bull Athlet und Trial-Weltmeister Tom Oehler den Abschnitt erstmals befahren und zusammen mit René Wildhaber jedermann/frau Fahrtechnik-Tipps weitergeben. Zusätzlich werden Actionfotografen professionelle Bilder von den Erstbefahrungen aufnehmen, welche anschliessend kostenlos zur Verfügung stehen.



Termine:
Bewerbung unter www.renewildhaber.ch/red-bull-diy bis zum 02.07.2020
03.07.2020: Information an Teilnehmer
11.07.2020: Kick off und 1. Bautag
18.07.2020: 2. Bautag
25.07.2020: 3. Bautag
22.08.2020: Eröffnung und BikerFestival Flumserberg



Fotos:









Foto 1: Rückblick auf das Red Bull Build and Ride.



Foto 2: Das Red Bull Build and Ride Element ist fahrbar.













Foto 3: Mit René Wildhaber bauen vor einmaliger Kulisse am Flumserberg. Foto 4: RedBull DIY - Bau mit René Wildhaber.













Foto 5: Das exklusive Wildi-Trailtool.



Foto 6: René Wildhaber in Action.







Foto 3-6: © Bergbahnen Flumserberg ¦ Urban Engel Perspectiva



Kontakt:
René Wildhaber
www.renewildhaber.ch
email(at)renewildhaber.ch

Back to top